sophal

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/sophal

Gratis bloggen bei
myblog.de





Physics Olympics

Hallo

Also endlich hab ich mal wieder Zeit, meinen Senf hier abzugeben. Also letztes Wochenende war Physics Olympics, nachdem wir die Wochen davor eifrig dabei waren aus 6 Karotten eine Panfloete zu schnitzen. Wir sind also am Samstag um 6 Uhr morgens losgefahren Richtung Vancouver, die Autofahrt war sehr amuesant. Als wir dann endlich im UBC (University British Columbia) angekommen sind, die Uni ist uebrigends total haesslich, haben wir erstmal unsere tollen Team T-shirts angezogen und dann ging es auch schon los mit der ersten Aufgabe. Wir mussten da Versuche mit Magneten machen und unsere Beobachtungen aufschreiben, dann war die zweite Aufgabe irgendwas mit Elektrizitaet und wir hatten alle keine Ahnung was die von uns wollten. Die dritte Aufgabe war dann das Musikstueck vorzuspielen und wir waren gar nicht mal so schlecht. Eine Gruppe hat eine Blockfloete aus Schokolade gemacht, lecker....
Dann war Lunch, wo wir dann zu einem Chinesen gegangen sind, und ich muss sagen chinesisches Essen ist jetzt net so der Hit. Dann waren noch mal drei Aufgaben und zwar unsere "Autoaufgabe", dann eine Aufgabe die wir am Computer loesen mussten und die letzte hab ich grad vergessen ich hoffe sie faellt mir noch ein. Ja danach sind wir zurueck gefahren und in Vancouver war es total Fruehlingshaft und als ich wieder in Whistler war, war totaler Schneesturm. Ja ich weis jetzt nichts mehr zu berichten, aber bald kommen Neuigkeiten, ich werd naemlich fuer drei Tage nach Vancouver Island fahren und dann kann ich viel erzaehlen. Also bye bye Sophie
10.3.06 01:31


Simple Plan!!!!

Hallo!!!!

Also ich melde mich mal wieder, denn es ist Wochenende und es gibt wieder mal was zu berichten!!!!
Gestern war Samstag, zum Fruehstueck hab ich erst mal Cheese-Omlett gegessen *yummi* und dann um eins bin ich mit Sarah und meiner Hostmom ins Village gefahren, wir warn ein bisschen shoppen, haben heise Schokolade getrunken, die soooooooo lecker war und dann sind ich und Sarah zu dem ultimativ coolsten Konzert von Simple Plan gegangen. Es war echt genial, die Stimmung war soo toll und ja, unbeschreiblich. Das Konzert war kostenlos und es war draussen bei Village Square und es war sau kalt. Fuer Hanna, ich hab auch gefilmt, allerdings nur so ne viertel Stunde, weil mir danach erstens die Hand abgefallen waere und zweitens war das Band zu Ende und ich hatte kein anderes dabei. Nach dem Konzert war bin ich noch ein bisschen im Village rumgelaufen, bei Eiseskaelte und Schneesturm bis es Zeit war mich mit Shannon, Ann-Cat und Simin zu treffen, wir wollten naemlich zusammen erst essen gehen, dann ins Kino und danach zu Starbucks! Allerdings kam nur Shannon, weil Simin und Ann-Cat krank waren. Also haben ich und Shannon erstmal ein Restauarant gesucht, bei dem man nicht ne halbe Stunde warten musste bis man endlich einen Platz bekommt.(ich find das ist hier ein bisschen so wie im Kommunismus, man setzt sich net einfach irgendwo an einen Platz, nein man wartet bis der Kellner einen hinsetzt). Tja ungefaehr jedes Restaurant war sooo voll, das man ne halbe bis Stunde warten musste. Schlieslich ham wir aber was gefunden und ich hab das erste mal ein typisch French-Canadian Essen gegessen. "Poutine", dass sind Pommes, Cheese und so ne komische braune Sosse, sieht alles total eklig aus, schmeckt aber saulecker!!! Ja dann sind wir noch schnell zum grocerystore gegangen um candies fuers Kino zu kaufen und dann warn wir im Kino und ham uns "The Matador" angeschaut, der langweiligste Film den ich je gesehen hab. Nach dem Kino san wir dann nach Hause gefahren und ich bin im Tiefschnee zu meinem Haus gelaufen. Ja und als ich dann vor der Haustuer stand konnte ich die Haustuer net aufmachen, weil meine Finger so kalt waren und mein Gastvater dachte ich bin ein Einbrecher, weil ich so an der Tuer geruettelt hab. Ja dann bin ich ins Bett gegangen. Und heute Sonntag hab ich grad mit Mama, Papa, Hanna und Cia telefoniert und ich fand das war voll komisch. Aufeinmal wieder deutsch zu reden, ich weis net ob dir des aufgefallen ist Papa, aber vorher als ich mit dir geredet hab, hab ich aufeinmal statt "weil" "because" gesagt, oh mein gott, voll komisch. Aber es war schoen mit euch zu telefonieren muss schon sagen, und ich bin jetzt schon ein Monat hier. Die Zeit vergeht echt wie im Flug. Naja jetzt treff ich mich gleich mit Sandi, damit wir unser Musikinstrument fuer den Physikwettbewerb bauen (wir machen ne Panfloete aus Pasta) ja und mal schaun was das lange Wochenende noch so bringt.....
Also dann bye bye Sophie
Fuer die Cia: Ciao, Tschuess, Auf Wiedersehen (siehst du ich kann noch Deutsch sprechen)
So und Hanna fuer dich hier noch ein paar pics:

26.2.06 21:21


Schule

Hallo, ich sitze grad in der Schule und hab Desktop Publishing. Ich bin gerade fertig geworden mit meiner Collage und die ist so cool geworden... Meine Lehrerin hat gesagt, die ist ganz toll, ja ja. Ich hab in 5 Minuten Pause und ich hab viel Hunger.... Ich weis net was ich schreiben soll es ist naemlich nichts passiert, also sag ich jetzt einfach mal bye bye und melde mich wieder wenn es was interessanteres zu berichten gibt... Sophie
20.2.06 20:48


Kino

Hallo
Also gestern war ich mit Shannon im Kino und es war sehr lustig, wir haben uns Final Destination 3 angeschaut und der Film war eigentlich ganz gut, nur manchmal war er ziemlich widerlich. Nach dem Kino war ich dann noch bei Shannon zu Hause und wir ham ein bissal gequatscht und so weiter. Dann musste ich aber wieder nach Hause und ich hab 1 1/4 Stunden gebraucht. Ich musste naemlich von Shannons Haus zum Village laufen, weil der daemliche Bus nach 20 Minuten immer noch net kam, dann musste ich noch ne viertel Stunde auf den anderen Bus warten, der mich nach Hause bringt und ja ich war dann nach 1 1/4 Stunden zu Hause. Uebrigends die verkaufen im Kino nur gesalzenes Popcorn und ehrlich gesagt, das schmeckt net so toll. Ich mag Popcorn mit Zucker viel lieber. Ja was war sonst noch, am Donnerstag ham die Leute in der Schule ihre Report Cards (Zwischenzeugnisse) bekommen und mein Physiklehrer hat uns alle bei einer Physikolympiade angemeldet, das ist am 4 Maerz. Oh Gott, wer haette gedacht, dass ich jemals bei einer Physikolympiade mitmachen wuerde. Wir muessen ein Instrument aus Obst oder Gemuese bauen und dann noch ein paar physikalische Probleme loesen und dann am 4. Maerz nochmal irgendwelche Sachen machen, bin ja mal gespannt wie des wird. Aber wir bekommen von der Schule vielleicht T-shirts wo draufsteht Whistler Secondary School, Physic class oder sowas. Cool cool, ja das wars von mir, bye bye Sophie
18.2.06 21:39


Schach!!!

ah ja, wer haette das gedacht, dass ich in Canada nicht nur meinen Koerper staehle, sondern auch noch meinen Geist trainiere. Ich habe naemlich heute angefangen mit Sarah Schach zu spielen, und auch wenn mich jetzt ein paar Leute fuer verrueckt halten, es hat voll Spass gemacht. Einmal hab ich verloren und einmal gewonnen, ja ich bin schon gut. Die haben uebrigends voll das schoene Schachspiel, das ist aus hellen und dunklen Steinen, also echte Steine und voll schoen gemacht. Ja aehm, heute hab ich wieder Chor und auserdem habe ich heute Biotest geschrieben und ehrlich gesagt, so schwer war es dann doch net. Ach ja, was ich vergessen habe, gestern hat mir mein Gastvater noch Blumen geschenkt, also mir, Sarah und meiner Gastmam und es gab Turkey mit Sueskartoffeln und zum Nachtische Eistorte, voll lecker. Ja mehr faellt mir heute nicht mehr ein, bye bye Sophie
16.2.06 01:26


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung